Hält man beim Verschieben von Clips in der Timeline die CMD/STR Taste gedrückt kann die Reihenfolge der Clips geändert werden und die folgenden Clips rücken nach, so wie bei der „magnetic timeline“ in Final Cut X.


Du musst dir den 15 minütigen Filmausschnitt leider herunterladen, um ihn sehen zu können: 15 Minuten Psycho

Kommentar formulieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.